Home

 


Daniel Pütz

Unser Chorleiter

Daniel Pütz wurde 1980 in Menden geboren.
Nachdem er seit 1992 in verschiedenen Bands als Schlagzeuger tätig war, schwenkt er 1999 auf Saiteninstrumente um. Im Zuge dessen kommt er auch zum ersten Mal mit Chormusik in Kontakt. Im Shantychor Lendringsen spielt Pütz von 2000 - 2004 die Ukulele und betätigt sich gesanglich. Parallel spielt er kleine Trommel und Schlagzeug im Fanfarencorps Lendringsen.

Zum Studium der Medienwissenschaften, Alter Geschichte und kulturwissenschaftlichen Anthropologie zieht er 2001 nach Paderborn. Von 2004 - 2010 absolviert Pütz an der Musikschule Schlangen eine studien-/berufsbegleitende Ausbildung zum Chorleiter. Sein Privatlehrer ist Hans-Joachim Senft - Dozent des CV-NRW und Inhaber der Musikschule Schlangen. Im Zuge dessen genießt Pütz Gesangsunterricht und Klavierunterricht.
Während des Studium sammelt Pütz erste Erfahrungen im Bereich Musikproduktion.

Nach dem Studium arbeitet Pütz von 2006-2008 als Prozessmanager im Bereich Newslettermarketing bei Actebis Peacock in Soest, um sich 2008 mit Musik und Medien im Sauerland selbstständig zu machen.
Er macht eine Weiterbildung in Tontechnik zum "HOFA-Audio Engineer" und gründet sein eigenes Tonstudio in Balve.
Neben der Produktion von Medienerzeugnissen bietet er gemeinsam mit seiner Frau musikalische Früherziehung in verschiedenen Kindergärten an.
2009 übernimmt er seinen ersten Chor "Frauenchor Einklang Mellen".

Außerdem ist er Sänger in der "U-Musik Eventband" und spielt bei der Band "Die Entspannungsminister" Keyboard und singt Backings.
Im Laufe der Zeit gesellen sich zu seinem Frauenchor verschiedene weitere Chöre.

Aktuell leitet Daniel Pütz einen Frauenchor, einen Männerchor zwei gemischte Chöre, zwei Kinder-/ und Jugendchöre und ein Gesangsquartett, in dem er selbst mitsingt. Außerdem ist er aktives Mitglied des Männerchores Balve.
Privat ist er verheiratet und Vater von drei Kindern.